FRAGEN & ANTWORTEN

Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten. Sollte dein Anliegen nicht dabei sein, dann kontaktiere uns bitte über unser Kontaktformular oder per Telefon.

Fragen & Antworten

Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten, unterteilt nach Themengebieten. Sollte dein Anliegen nicht dabei sein, dann kontaktiere uns bitte über unser Kontaktformular oder per Telefon.

Ticketbuchung

Wir haben uns entschlossen unser Buchungssystem, das wir zu Corona eingeführt haben beizubehalten. Die Große Bahn ist aktuell in 3 Zeitslots unterteilt, in die man sich online einbuchen kann. Durch das begrenzte Ticketkontingent ist gewährleistet, dass es nicht zu längeren Wartezeiten (max. 15-20 Minuten) kommt. Wenn du ein Online Ticket hast, kannst du jederzeit in den gebuchten Slot einsteigen. An der Anfängerbahn läuft es ähnlich ab. Hier gibt es über den ganzen Tag verteilt ausschließlich Kurse, in die man sich ebenfalls online einbucht. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt hier 12 Personen / Kurs.

Ja, kein Problem. Sofern der Slot noch nicht ausgebucht ist, kannst du noch bis zum Start online buchen. Bereits gestartete Slots/Kurse können nur vor Ort gebucht werden.Hierfür haben wir euch nochmal eine Übersicht angefertigt, in der ihr auch die freien Plätze für bereits gestartete Slots sehen könnt. 

Grundsätzlich könnt ihr Tickets auch vor Ort kaufen, sofern die Slots/Kurse nicht vorab Online ausgebucht sind. Tickets vor Ort gibt es immer nur für den aktuellen Tag. Seit dieser Saison haben wir direkt am Start eine digitale Anzeige installiert, die euch für alle Slots/Kurse immer die genaue Anzahl der freien Plätze anzeigt.

Leider sind alle Buchungen über das Buchungssystem vorab zu bezahlen. Eine Umbuchung oder eine Stornierung/Widerruf sind ausgeschlossen, da es sich um eine Buchung für festgelegtes Datum/Uhrzeit handelt.

Du kannst jetzt bereits deine Tickets bis Mitte September buchen. Sowohl die Slots an der großen Bahn, wie auch unsere Kurse sind bis einschließlich 11. September freigeschaltet.

Aktuell kann man maximal 8 Personen auf einmal buchen. Solltet ihr mehr als 8 Tickets benötigen, einfach 2 getrennte Buchungen machen.

Nein, man muss aber sehr gut schwimmen können. Dies gilt im übrigen für alle, die bei uns aufs Wasser möchten. Im Schwimmbad 2-3 Bahnen ohne Schwimmhilfe, dann seid ihr bereit für die Wakeboardanlage. Für Kinder empfehlen wir aber IMMER einen Kurs auf der Anfängerbahn, da diese direkt am Ufer entlang geht und die Strecken zum Schwimmen nur sehr kurz sind.

Für Tickets unter der Woche haben wir keine Begrenzung. An den Wochenenden sind nur 3 aktive Buchungen gleichzeitig erlaubt. Wenn die frühste Buchung eingelöst ist, kann wieder ein 3. Termin gebucht werden.

An der Anlage

Das bleibt im Prinzip dir überlassen. Wir empfehlen für Anfänger immer die Anfängerbahn zu buchen. Diese ist ausschließlich über Anfängerkurse buchbar. Gerade an den Wochenenden reichen oftmals die Kapazitäten an der Anfängerbahn nicht für alle aus. Es ist gar kein Problem als Anfänger dann auch die große Bahn zu buchen. Der Unterschied ist, dass wir hier etwas weniger erklären und dass man wahrscheinlich ein paar Startversuche mehr benötigt.

Man behindert niemanden als Anfänger und wird auch nicht schief angeschaut. ABER wenn die Anfängerkurse nicht ausgebucht sind empfehlen wir immer erst einmal einen Kurs zu buchen. Hier bekommt ihr eine vernünftige Einweisung und könnt die Grundlagen für die große Bahn legen.

Ja wir bieten immer die Möglichkeit eines Upgrades an. Ein Upgrade bedeutet einfach noch ein zusätzlicher Slot. Dies muss auch nicht der direkt im Anschluss sein.

  • Ein regulärer Slot/Kurs am gleichen Tag muss bezahlt sein.
  • Sollten zu Beginn eines nachfolgenden Slots noch Plätze frei sein, können diese gebucht werden.
  • Preis: 10,- (Kids 8,-)
  • Eine Tafel am Start zeigt euch die verfügbaren Plätze an.
  • Auch für einen Wechsel von der Anfängerbahn zur großen Bahn möglich.

Ja und Nein. Grundsätzlich sind beide Bahnen geöffnet, werden aber in separate Slots (große Bahn) und Kurse (Anfängerbahn) eingeteilt.

Ein Wechsel während der gebuchten Zeit ist somit leider nicht möglich. Falls ihr beide Bahnen nacheinander nutzen möchtet, müsst ihr einfach erst einen Kurs buchen und zeitlich versetzt danach einen Slot auf der großen Bahn. Ansonsten bietet sich natürlich an, an einem anderen Tag die große Bahn zu probieren.

Mit unserem Buchungssystem und den begrenzten Kapazitäten pro Slot, sind die Wartezeiten aktuell nie länger als 12-15 Minuten.

Nach dem jetzigen Stand finden alle Bahnmieten wie geplant und gebucht statt. Bitte informiert euch vorab nochmal hier über eine mögliche maximale Teilnehmerzahl pro Stunde.

Ja, Leihmaterial steht euch wie gewohnt zur Verfügung. Das Leihmaterial wird nicht über das Online Buchungsportal gebucht. Euer Material könnt ihr ausschließlich vor Ort ausleihen. Durch das begrenzte Ticketkontingent pro Slot ist immer genügend Material vorrätig.

Ja, unserer Einzelumkleiden auf der Rückseite des Gebäudes sind geöffnet. Auch die Duschen und WC sind geöffnet.

Sonstiges

Eine Saisonkarte im klassischen Sinn mit unbegrenztem Fahren bieten wir leider nicht an. Es gibt seit diesem Jahr unserer Stammkunden Karte. Diese kostet 330€ (270€ Kids) mit dieser Karte ist man Mitglied im Stammkunden Club und erhält auf alle Buchungen 65% Rabatt.

Aber auch wenn du nur einmal oder zweimal im Monat kommst haben wir schon spezielle Guthabenkarten.

Alle Infos zu unserer Vielfahrer – Angeboten gibt es hier

Unser Shop ist selbstverständlich ebenfalls geöffnet. Allerdings bitten wir euch aktuell zum „Shoppen“ noch eine Maske zu tragen.

Für den Fall, dass wir die Bahn aufgrund eines Gewitters schließen müssen (Ausfall eines kompletten Sets), erhaltet ihr von uns natürlich eine Rückerstattung eures Tickets. Sollten wir während eines Sets die Bahn für eine kurze Zeit unterbrechen müssen, versuchen wir die Zeit immer am Ende des Sets zu verlängern.

Nein, beides kannst du in Guthaben zum Buchen von Tickets umwandeln. Für 10er Tageskarten, die bei uns aufbewahrt sind, melde dich bitte kurz telefonisch oder per Mail bei uns.

Alle Infos zum Einlösen und Abfahren alter Punktekarten, haben wir hier für dich zusammengestellt:

https://wasserski-stleon.de/punktekarten

Wenn du einen „neuen“ Gutschein (16-stellige Nummer) hast, kannst du diesen direkt bei der Buchung eingeben. Hast du einen „alten“ Gutschein (4/5-stellige Nummer) kannst du diesen leider nicht direkt einlösen.

Wir bieten dir 2 Möglichkeiten den Gutschein einzulösen. Hier findest du alle Infos dazu:

https://wasserski-stleon.de/gutscheintausch/

Leider sind am See keine Hunde erlaubt.

Corona Vorschriften

Nach dem jetzigen Stand und der aktuellen Landesverordung gibt es keine Testpflicht.

Aktuell bitten wir euch in der Warteschlange weiterhin etwas Abstand zu den anderen Gästen zu halten. Weiter würden wir euch bitten im Pro Shop eine Maske zu tragen.

Nach dem jetzigen Stand und der aktuellen Landesverordung ist der See uneingeschränkt geöffnet. Ihr benötigt kein Vorab-Ticket für den Eingang und auch unsere Buchungsbestätigung ist nicht mehr nötig. Begleitpersonen müssen ebenfalls nicht mehr vorab gebucht werden. Bitte den Eintritt in bar am Eingang bezahlen. (3€ / 2€ Ermäßigt).

Dein Anliegen konnte nicht geklärt werden?

Zu unseren Kontaktmöglichkeiten